Kemper vertraut auf das M/Eingangsrechnungsmanagement

Wurstwaren

Das Familienunternehmen H. Kemper GmbH und Co. KG ist einer der marktführenden Hersteller von Rohwurst-, Schinken-, Brühwurst-, Kochwurst-, und Convenience-Produkten in Europa.

Als einer unserer langjährigen Kunden arbeitet Kemper bereits seit über neun Jahren erfolgreich mit dem M/Eingangsrechnungsmanagement von MERENTIS. Die Lösung zur Bearbeitung des Rechnungseingangsprozesses im Unternehmen integriert sich nahtlos in die bestehenden Softwares SAP® und Saperion und sorgt so für einen optimalen Informationsfluss zwischen den Systemen. Seit der Ersteinführung wurde die MERENTIS Lösung laufend aktualisiert und um weitere Funktionen erweitert.

So verfügt die aktuelle Version u.a. über eine integrierte Capture-Lösung, die die Erfassung und Extraktion von Daten der Eingangsrechnungen und den damit verbundenen zeitlichen und personellen Aufwand erheblich verkürzt und vereinfacht.

Außerdem verfügt die Lösung über Workflows für Rechnungsfreigaben, ein 6-Augen-Prinzip, eine Vertretungsregelung bei Urlaub oder Krankheit und eine Verknüpfung mit den jeweiligen Lieferscheinen. Mithilfe einer Mandanten- und Rollenzuweisung und einem definierten Rechnungslimit der Benutzer wird eine volle Kostenkontrolle gewährleistet.

Das neueste Feature des M/Eingangsrechnungsmanagements beinhaltet eine Verknüpfung mit dem E-Mail-Server des Unternehmens. Auf diese Weise werden alle – über eine vordefinierte E-Mailadresse – digital eingehenden Rechnungen automatisch gecaptured, an SAP® und Saperion überführt und gehen somit direkt in den Eingangsrechnungsprozess ein.

Mit dieser modernen MERENTIS Lösung ist die Finanzbuchhaltung des norddeutschen Familienunternehmens bestens auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Jessica Yeboah

Jessica Yeboah
Sales Manager

Empfehlung

Empfehlung

Weitere Informationen zum M/Eingangsrechnungsmanagement finden Sie hier.

Zurück zur Referenzübersicht.