MERENTIS Projekte bei C. Melchers

C. Melchers GmbH & Co. KG

M/EDIFACT for SAPERION

Das hanseatische Traditionsunternehmen C. Melchers GmbH & Co. KG ist ein international etabliertes Handelsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeitern und 51 Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt.

MERENTIS setzt bereits seit zehn Jahren erfolgreich unter anderem Saperion Lösungen für diesen Kunden um. In einem aktuellen Projekt entwickelte das MERENTIS Team eine vollautomatisierte Back-End Lösung, die einen weltweiten und sicheren Transfer von EDIFACT-Sammeldateien auf Basis des EDI-Standards ermöglicht. Hierbei ist entscheidend, dass Daten nicht nur übermittelt, sondern gleichzeitig revisionssicher in Saperion abgelegt und per Verlinkung im ERP-System dem Anwender für die Bearbeitung ausgelesen und bereit gestellt werden. Dabei wird der Link durch intelligente Indizierung direkt an das jeweilige Projekt im ERP-System geknüpft. Da M/EDIFACT for Saperion vollständig im Hintergrund abläuft, können die Mitarbeiter der Melchers Gruppe in ihrer gewohnten ERP-Umgebung weiterarbeiten und haben dennoch vollen Zugriff sowohl auf sämtliche Daten aus den jeweiligen Dokumenten als auch auf die Unterlagen selbst im PDF-Format.

Melchers Projektleiter Uwe Schmitz über die Vorteile dieser Lösung: »Als internationales Unternehmen verfügen wir über ein immenses Datenvolumen, das über Ländergrenzen hinaus transferiert und archiviert werden muss. Mit der von MERENTIS entwickelten Lösung geschieht dies voll automatisch und sicher, sodass unsere Mitarbeiter ohne zusätzlichen Aufwand ihrer Arbeit nachgehen können.«

 

Vernetzung von internationalen Standorten mit Hilfe von Microsoft SharePoint bei Melchers

Zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Niederlassungen und Kunden, für die Automatisierung von Anerkennungs- und Freigabeprozessen sowie die rechtssichere Ablage von Daten, Dokumenten und E-Mails setzt das Unternehmen auf die SharePoint-Technologien von Microsoft.

Ausschlaggebend für die Entscheidung für SharePoint waren vor allem die nahtlose Integration in die vorhandene Infrastruktur bei Melchers, die Funktionsbreite und -tiefe (Portal, Web Content Management, Business Intelligence, Suche, ECM) auf einer einheitlichen Plattform, die Benutzerfreundlichkeit sowie die flexiblen und attraktiven Lizensierungsmöglichkeiten.

Die Lösung wurde von MERENTIS zentral am Standort Bremen implementiert; ausländische Partner werden sukzessive eingebunden.

Ihr Ansprechpartner

André Henkel
Systemintegrator Saperion

Kontaktdaten

MERENTIS GmbH
Geschäftsstelle Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen
Telefon: 0421-23804-0
Fax: 0421-23804-10
E-Mail: marketing@merentis.com

Empfehlung

Zurück zur Referenzübersicht.