Spenden statt beschenken 2020 – Verzicht auf Weihnachtsgeschenke

Die Weihnachtszeit ist für uns alle eine Zeit zum Innehalten und Danke sagen. Auch im geschäftlichen Rahmen wollen wir unsere Dankbarkeit für die vergangenen Monate und erfolgreiche Zusammenarbeit zum Ausdruck bringen und greifen dabei für gewöhnlich auf kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten zurück. Besonders im aktuellen, uns so vielseitig fordernden Jahr, eine schöne Geste. Doch gerade jetzt gibt es Personen und Organisationen, denen man mit einem Präsent oder einer kleinen Spende nicht nur Danke sagt und eine Freude macht, vielmehr kann man ihnen wahrhafte, existentielle Unterstützung entgegenbringen.

Wir möchten daher an alle unsere Kunden, Partner und Lieferanten appellieren und Sie bitten, in diesem Jahr bewusst auf das Beschenken unserer Mitarbeiter*innen und Kollegen*innen zu verzichten und stattdessen dazu aufrufen, wenn möglich eine kleine Spende an gemeinnützige Organisationen oder soziale Projekte zu richten.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in den letzten Wochen dieses Jahres und im Jahr 2021 und bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis.

Unsere Weihnachtspenden gehen in diesem Jahr an:

  • Die Handicap-Abteilung des TSV Achim e.V.
  • Das Kinderhospiz Löwenherz Syke e.V.